Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht

Prof. Dr. Katharina Beckemper


Home

Di. 30.08.2016

Kolloquium revisionsrechtliche Klausurbearbeitung (WS 2016/17)

Die  Blockveranstaltung wird  am 13. und 20. Oktober nachmittags und am 14. und 21. Oktober ganztags stattfinden und richtet sich bevorzugt an Studierende, die im Wintersemester 2016 die Klausur im Schwerpunktbereich „Kriminalwissenschaften“ schreiben werden.

In der Veranstaltung werden Sachverhalte diskutiert und gelöst. Dabei wird es sich nicht um eine Frontalveranstaltung handeln, sondern den Studierenden/Kandidaten werden Sachverhalte ausgegeben (13./14.) und die von ihnen gefundenen Lösungen werden von den Studierenden eigenständig präsentiert und in der Gruppe diskutiert (20./21.).

Kenntnisse werden in den Pflichtfächern Revisionsrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Strafzumessung erwartet.

Zum Erwerb des  Schlüsselqualifikationsscheins ist die Teilnahme an allen Terminen notwendig.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort per Mail und im Sekretriat möglich.


Mo. 11.7.2016

Sachverhalt  Hausarbeit im Strafrecht für Fortgeschrittene


Mi. 22.6.2016

Seminarankündigungen für das Wintersemester 2016/2017 Prof. Dr. Beckemper: Sanktionenrecht
Prof. Dr. Mosbacher:  Die Aufarbeitung des NS-Unrechts in Deutschland



Di. 26.4.2016

Kolloquium revisionsrechtliche Klausurbearbeitung (SoSe 2016)

Sachverhalte zur Nachbearbeitung (für Teilnehmer des Kolloquiums)
Sachverhalt 1
Sachverhalt 2



Fr. 19.06.2015

Strafprozessuales Revisionsrecht, Prof. Dr. Mosbacher

Materialien
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Fälle zur Sachrüge
allgemeine Fälle
Fälle Klausurübung
Fälle Verfahrensrüge
Klausurprüfungsschema

Do. 23.2.2015

Strafrechtliche Seminare, Gasthörerschaft
Nach Anmeldung beim Veranstalter sind die strafrechtlichen Seminare für Gasthörer zugelassen. Bei regelmäßiger Teilnahme am Seminar wird den Gasthörern die Veranstaltung im Schwerpunktbereich Kriminalwissenschaft angerechnet.


Mi. 12.11.2014

Sehr geehrte Studierende,
anbei finden Sie einen Vordruck für Remonstrationen. Die Verwendung des Vordrucks wird dringend empfohlen.

Bitte laden Sie den Vordruck herunter, füllen ihn am PC aus und drucken ihn dann aus (möglichst nicht erst den Vordruck herunterladen und handschriftlich ausfüllen).



SPRECHZEITEN


Sekretariat

Mo., Di. 12:45 - 16:00 Uhr

Do., Fr. 12:45 - 15:0 Uhr


Prof. Dr. Beckemper

nach vorheriger Vereinbarung



LINKS


Schwerpunktbereich "Kriminalwissenschaften" auf Facebook



Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht
NZWiSt



School of Governance Risk & Compliance
www.school-grc.de